wachterblog

Icon

Datenschutz, Rechtsinformation, Wissensmanagement, e-Learning und anderes

Richard Barbrook, Imaginary Futures

In seinem Buch “Imaginary Futures” beschreibt der britische Politologe Richard Barbrook, wie Ideologen in Ost und West den Traum von der vernetzten Gesellschaft als Waffe im Kalten Krieg zu nutzen wussten.
=> Buchvorstellung
24.10.2007 // 19:00
Quartier für Digitale Kultur
Museumsquartier Vordertrakt
electric avenue

In seinem mit Andy Cameron im Jahr 1995 publizierten Aufsatz “Die kalifornische Ideologie” rechnete Barbrook mit den neoliberalen Phantasien der durch das damals dominante US-Magazin “Wired” verbreiteten Auffassung vom Internet als Marktplatz des reibungslosen Kapitalismus ab.

=> Barbroooks Website

Advertisements

Einsortiert unter:Allgemein, ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

.

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Follow wachterblog on WordPress.com

Visit Christian Wachter on

www.zotero.org/christian.wachter
Christian Wachter auf MeWe

RSS-Feeds für Kategorien

Externe RSS-Feeds

RSS Rüdiger Wischenbarts Booklab Blog

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Folge mir auf Twitter

free hit counter
%d Bloggern gefällt das: