wachterblog

Icon

Datenschutz, Rechtsinformation, Wissensmanagement, e-Learning und anderes

ePortfolio mit factline

„Die Wirtschaft“ begeistert sich für ePortfolios, das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit und die Volkshochschulen (www.oeportfolio.at), warum sollten sich nicht auch Arbeitnehmer und Gewerkschaften dafür interessieren? Nun, es gibt da ein paar Widersprüche zwischen einem – sagen wir Mal – humanistisch orientierten Ansatz und einem am Humankapital orientierten Ansatz – dazu ein ander Mal vielleicht mehr.

Gestern habe ich ein Gespräch mit einem Anbieter einer ePortfolio-Lösung geführt, die mir im Hinblick auf den humanistischen, anwenderorientierten Ansatz interessant erscheint: mit der kleinen wiener Softwareschmiede factline (www.factline.com). Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Einsortiert unter:Anwendungen, e-Learning, KM, , , , ,

Ein Arbeitsplatz mit freier Software und möglichst online

  • Online-Desktop für Office, Kommunikation und Collaboration
    Atoolo
    Alternativen: …
  • Mindmapping
    Mindmeister
  • Community – Social Network
  • Wiki
  • Blog
  • Suchmaschinen
  • Browser – Erweiterungen
  • Sitemap-Generator
  • File, Document und Media Sharing
  • RSS Feed Aggregator
  • Social Bookmarking

Top 25 Web 2.0 Apps to Improve a Student’s or Professor’s Productivity => Online Education Database

11 Web Applications that are Ready for Primetime => Marcus Vorwaller’s Best Tool for the Job

Einsortiert unter:Tools & Tipps, , ,

Community- und Collaboration-Plattformen

ELGG (elgg.org)

Eine Open Source Plattform, die die indiviuellen Benutzer und deren Vernetzung mittels persönlicher Blogs, Tagging und RSS-Aggragation in den Mittelpunkt stellt. Jeder User kann auch selbst Communities gründen. Das dahinter stehende Kommunikationskonzept zeigt rechts stehende Grafik (zum Vergrößern anklicken). Quelle: Farmer & Bartlett-Bragg 2005.

Kernfeatures: Blogging,Social networking, File repositories for individuals and communities, Podcast support, Access controls, Tagging, User profiles, RSS support, RSS aggregator, Create communities, Collaborative community, Create ‚friends‘ networks, Import content, Publish to blog, Multilingual, Branding/customisation, OpenID support.

Anwendungsbeispiel: Das LearnLand der TU Graz, wo jede Uniangehörige ihren eigenen Blog führen kann.

Einsortiert unter:Anwendungen, e-Learning, KM, Web 1-2-3.0, , , , ,

Document Sharing Service: Sribd

Scribd (www.scribd.com) ist eine Plattform, auf die man Dokumente der verschiedensten Formate hochladen und anderen zur Verfügung stellen kann. Möglich sind Word, PDF, plain text, HTML, JPEG, PowerPoint, Excel, Postscript, LIT, Open office und sogar Audioformate. Von anderen Webseiten aus – zB Blogs – kann auf die Dokumente in Scribd verlinkt werden. Damit ist Sribd eine ideale Ergänzung für Blogs, die ja im Allgemeinen die Fähigkeit zum Upload von Dokumenten vermissen lassen.

Andere Dokument Sharing Services, die allerdings nur Word und PDF beherrschen, sind Edocr (www.edocr.com) und docstoc (www.docstoc.com)

Einsortiert unter:Tools & Tipps, , ,

Plattformen: CMS, e-Learning

Einsortiert unter:Anwendungen, e-Learning, , , , ,

Online language-learning communities, Sprachprogramme

  • Livemocha
    Web2.0-Plattform; Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Hindi, Mandarin und bald noch weitere
  • Personal Tranlator 2008 von Linguatec
    World Edition bietet sieben Sprachenpaare
    Intelligente Übersetzungssoftware analysiert Sprachkontext
    pte/28.01.2008

Einsortiert unter:e-Learning, , , , ,

Integration von ECM und Social Software

Alfresco Software, Anbieter von Open Source Enterprise Content Management (ECM)-Lösungen, präsentiert die erste Open Source Social Computing-Plattform für Enterprise-Anwendungen. Die neue Lösung integriert die ECM-Software von Alfresco mit Web 2.0-Tools und Services wie Facebook, iGoogle, Adobe Flex, MediaWiki, TypePad und WordPress.
=> contenmanager
=> Alfresco
Mich interessiert hier weniger die Lösung, als der Ansatz dahinter. Die Anforderungen komen ja allenthalben von Kundenseite.

Einsortiert unter:KM, , , ,

Flickr

Fotoportal Flickr ermöglicht virtuelle Welterkundung

München (pte/22.11.2007/06:00) – Der Online-Bilderdienst Flickr http://www.flickr.com hat auf seinem Internetportal zwei neue Funktionen zur Geo-Codierung von Bildmaterial integriert. Die Neuerungen sollen vor allem das Suchen nach Bildern und deren Fotografen aus aller Welt einfacher gestalten. So zeigt die verbesserte Weltkartendarstellung alle aktuellen Fotos zu ein und demselben Ort an und ermöglicht das virtuelle Erkunden des Erdballs. Die zweite Neuheit ist die Funktion „Places“. Sie enthält Tags zu mehr als 100.000 Orten weltweit, die lokal entstandene Bilder, ausgewählte Fotografen sowie Flickr-Gruppen vor Ort zusammenfassen.
=> PTE-Meldung vom 22.11.2007

Einsortiert unter:Anwendungen, Web 1-2-3.0, , , ,

Social Networks – Plattformen, Anwendungen

Einsortiert unter:Allgemein, ,

Wählen Sie ein Thema:

LINK-LISTE______________

Enter your email address to follow this blog and receive notifications of new posts by email.

Follow wachterblog on WordPress.com

Visit Christian Wachter on

www.zotero.org/christian.wachter
Christian Wachter auf MeWe

RSS-Feeds für Kategorien

Externe RSS-Feeds

Folge mir auf Twitter

free hit counter